Qualifikation


Fachliches KnowHow

1996 “Sachkundiger Planungsingenieur für Schutz und Instandsetzung von Betonbauteilen” gemäß DAfStb-Instandsetzungsrichtlinie Stand 1990, Technische Akademie Esslingen
1998 “erweiterte Betontechnologische Ausbildung” (E-Schein) im Sinne der DIN 1045, Ausbildungsbeirat „Beton“ beim DBV e.V., Verband der Bauindustrie für Niedersachsen e.V.
2000 „SIVV-Schein“ (Befähigungsnachweis zum Schützen, Instandsetzen, Verbinden und Verstärken von Betonbauteilen), Ausbildungsbeirat „Verarbeiten von Kunststoffen im Betonbau“ beim DBV e.V.
2000 Nachweis der Fachgruppe 2.1, Umgang und Transport von radioaktiven Stoffen (geschlossene Strahler), FH Aachen, Kernforschungszentrum Jülich
2003 Seminar Führung I „Führungsrolle und -verantwortung“ , FB Personalentwicklung STRABAG SE
2004 Fachbetriebsqualifikation nach § 19 I des Wasserhaushaltsgesetzes (WHG) für „Tankinnenbeschichtung“, „Beschichten von Auffangräumen“ und „Abdichten von Fugen“, Gütegemeinschaft Tankschutz e.V.
2013 „Zertifizierter Sachkundiger Planer“ gemäß DAfStb-Instandsetzungsrichtlinie beim DPÜ e.V.

 


Veröffentlichungen / Referententätigkeit (Auswahl)

„Bau des Emmerauen-Tunnels mit Hüttenzement“, Beton-Informationen 4.2008, BetonMarketing Nord GmbH, Verlag Bau + Technik GmbH, Düsseldorf
„Instandsetzen von Parkhäusern“, Vortragsveranstaltung „Instandsetzung und Bauwerkserhaltung“, 2008, Betonmarketing Nord GmbH
„Das Westdeutsche Protonentherapiezentrum Essen – Eine Partnerschaft der besonderen Art“ (Mitautor), Jahrbuch 2009 Bautechnik, Verein Deutscher Ingenieure -VDI-, Gesellschaft Bautechnik, Düsseldorf (Herausgeber)
Referent Ausbildung „Erweiterte betontechnologische Ausbildung“ (E-Schein), BZB Krefeld, 2010 – 2011:  Themen:  Bohrpfahlbeton / Selbstverdichtender Beton
Referent Ausbildung SIVV-Schein, BZB Krefeld, 2010 – 2011:  Thema:  Oberflächenschutzsysteme / Beschichtungen
„Instandsetzung von Elementwänden bei WU-Konstruktionen“, 3. Kolloquium „Erhaltung von Bauwerken“, Januar 2013, Technische Akademie Esslingen (TAE)
Referent Ausbildung SIVV-Schein-Weiterbildung, ABZ Mellendorf, seit 01.2014: Themen: Regelwerke / Untergrundvorbereitung / Instandsetzen mit PCC, SPCC und PC / Oberflächenschutzsysteme
Referent und Mitglied des Sachverständigen-Gremiums CRT-Training (Concrete Repair Technology), BZB Wesel, ab 2017: Thema: Surface protection
Referent und Vorsitzender des Prüfungsausschusses Sachkundiger Planer für Instandhaltung von Betonbauteilen (SKP), BZB Krefeld, ab 2017/2018: Thema: Ausführungsplanung und Qualitätssicherung

 


Gremientätigkeiten

DIN / GAEB Mitglied in den Arbeitskreisen LB 013 und LB 081 (Überarbeitung Texte Standardleistungsbuch für die Leistungsbereiche 013 -Betonarbeiten- und 081 -Betonerhaltungsarbeiten-)
DBV e.V., Berlin Mitglied in verschiedenen DBV-Arbeitskreisen, z.B. „Bauwerksbuch“ etc. in den Jahren 2004 – 2009
Mitglied des Hauptausschusses Baustofftechnik (HABT) in den Jahren 2004 bis 2009
DBV e.V., Berlin Mitglied DBV-Arbeitskreis „Instandsetzung von Betonbauteilen“
GÜB e.V., Berlin Mitglied des Fachausschusses Beton in den Jahren 2004 bis 2009

 

Hintergrundbild